Blöder Tag

Ich bin total frustriert. Seit März hab ich Hustenanfälle und keiner weiß woher das kommt. Der Prick-Test beim Hausarzt ergab, das ich keine Allergie habe. Der HNO meinte, das ich einen furztrockenen Hals habe und aufhören soll mit Rauchen, ansonsten sei da nix. Wirklich nicht??? Ich bin mir echt unsicher. Solche Hustenanfälle können doch nicht nur vom Rauchen kommen, zumal es kratzt und piekt im Hals und auf der Zunge. Auch am Kehlkopf kitzelt es und ich muss husten. Das komische ist, sobald ich eine Zigarette rauche und ein Glas Milch dazu trinke, beruhigt es sich etwas. Morgens hab ich eine totale Schicht trockenen Schleim im Hals, den ich erst durch eine Zigarette lösen kann. Na Hallo? Wie soll ich denn da aufhören, wenn es eigentlich hilft? Vorhin hatte ich einen extremen Hustenanfall, konnte fast nicht mehr aufhören so sehr hat es gepiekt im Hals und auf der Zunge. Ich werde noch wahnsinnig!!! Ich geh auf jeden Fall nochmal zum HNO diese oder nächste Woche. Irgendwas muss doch da sein.

1 Kommentar 11.6.08 17:40, kommentieren

Friseurbesuche...Freud und Leid

Heute war ich beim Friseur, wo ich mich seit Weihnachten nicht mehr blicken lassen habe.

Ich weiß nicht wieso, aber ich bin nach jedem Friseurbesuch frustriert, weil das nicht immer so wird, wie ich das möchte. Aber ich glaube das geht jeder Frau so.

Nachher werde ich nochmal hingehen und darum bitten, die Haare doch ein bißchen kürzer zu schneiden. Wieso macht man das nicht gleich? Feigheit? Bei mir ja. Ich muss erst wieder Mut sammeln und dann mach ich mir ein zweites Mal den Weg. Bescheuert ich weiß. Aber ich mag nicht rumlaufen wie ein kleiner Affe (so sieht das nämlich im Moment aus)

1 Kommentar 30.5.08 15:15, kommentieren


Werbung